Datenschutz

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Allgemeines

Die Webseite und der darin enthaltene Online-Shop werden von der philoro EDELMETALLE GmbH betrieben (die Kontaktdaten finden Sie weiter unten).

Wir bekennen uns zur umfassenden Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben. Eine Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher insbesondere im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (DSG) sowie des Telekommunikationsgesetzes 2003 (TKG 2003).

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, die Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten und höchste Diskretion als immanentes Kundeninteresse zu wahren.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Online-Auftrittes:

Verarbeitungszwecke

Webseite

Wir verarbeiten ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen und diese Webseite weiter zu verbessern und zu entwickeln,
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können,
  • um Angriffe auf unsere Webseite zu erkennen, verhindern und untersuchen zu können,
  • um auf ihre Anfragen zu antworten.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Artikel 6 Abs. 1 lit. f EU DSGVO).

 

Ankauf und Verkauf von Edelmetallen

Über unseren Webshop haben Sie die Möglichkeit, Edelmetalle von uns zu kaufen bzw. an uns zu verkaufen. Für die Kontaktaufnahme und Abwicklung der Kaufverträge benötigen wir von Ihnen folgende Angaben: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer, Postadresse, E-Mail-Adresse sowie Ihre Bankverbindungsdaten.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der unternehmerischen bzw. steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie die von ihnen bekannt gegebenen Daten: Name, E-Mail-Adresse und Anschrift. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten im Fall der bargeldlosen Abwicklung auch bei uns gespeichert: Bankverbindung.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung erfolgt an unsere Auftragsverarbeiter für den Webshop und unser Warenwirtschaftssystem (Supertrumpf GmbH, Apollogasse 7/6, 1070 Wien und Future Factory GmbH, Eggenberger Allee 30, 8020 Graz) mit Ausnahme der (i) Übermittlung der Bankverbindung an die abwickelndenBankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung oder Überweisung des Einkaufspreises, an (ii) das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie (iii) an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Benutzerprofil im Webshop

Auf der philoro Großhandelsplattform legt Ihnen philoro ein persönliches Benutzerprofil an (Kundenkonto). Im Benutzerprofil werden die von Ihnen bei uns bekannten Daten hinterlegt: Vor- und Nachnamen, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse (=Benutzername), Ihre geschäftliche Postanschrift, geschäftliche Telefonnummer und ein Passwort für zukünftige Bestellungen.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach“, einer Newsletterversandplattform des deutschen Anbieters CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26810 Rastede, Deutschland.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland gespeichert. CleverReach verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann CleverReach nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. CleverReach nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von CleverReach. Des Weiteren haben wir mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten (gem. DSGVO) abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich CleverReach dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach können Sie hier einsehen.

Im Newsletter werden Sie über unsere Produkte sowie über Themen, die mit unserer Tätigkeit in Zusammenhang stehen (z.B.: Veranstaltungseinladungen, Unternehmensneuigkeiten) informiert. Für die Bestellung des Newsletters ist lediglich eine E-Mailadresse notwendig (es werden keine Namen oder sonstige personenbezogenen Daten bei der Anmeldung benötigt). Sie können sich jederzeit vom Newsletter telefonisch oder elektronisch abmelden (Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten) Sie erhalten zudem bei jedem Newsletter die Möglichkeit, sich durch Anklicken eines Links vom Newsletter abzumelden. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die An- und Abmeldung sind selbstverständlich kostenlos.

Über CleverReach findet auch eine Erfolgsmessung unserer Newsletter Marketingaktivitäten statt. Das bedeutet, dass wir Öffnungs- und Klickraten auswerten können.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Diese Webseite verwendet keine Web-Analyse.

Ihre Rechte in Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu prüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berechtigung, Ergänzung oder das Löschen ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu erkennen und (vii) Beschwerde bei der zuständigen Behörde (in Österreich ist die Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at) zu erheben.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
philoro EDELMETALLE GmbH
Währinger Straße 26
1090 Wien
Österreich

Telefon: 01 997 14 72
Fax: 01 997 14 72 100
E-Mail: info@philoro-com


Stand: Mai 2018